SV Gumpersdorf Abteilung Fußball
  SVG - SV Bayerbach 12.09.2010
 
SV Gumpersdorf - SV Bayerbach 5:1
 
Bericht von Franz Kaltenhauser:
Der SV Gumpersdorf startete forsch und erspielte sich in den ersten Minuten einige Torgelegenheiten. Der Führungstreffer war Jürgen Sapi per Elfmeter vorbehalten. Das 2:0 konnte erneut Jürgen Sapi nach feiner Vorlage von Philipp Hölzlwimmer erzielen. Wie es auch anders sein könnte machte Jürgen Sapi an seinem 24. Geburtstag auch das 3:0 und vollendete somit seinen lupenreinen Hattrick in Minute 34. Bayerbach kam nicht ins Spiel und erwischte einen rabenschwarzen Tag. In der 38. Minute konnte Franz Kaltenhauser eine Flanke von Michael Fink zum 4:0-Pausenstand verwerten. In Durchgang Zwei ließ es Gumpersdorf etwas ruhiger angehen und Bayerbach war um Ergebniskosmetik bemüht. In der 58. Minute konnte Kapitän Wiggerl Matzeder nach einem Konter das 5:0 erzielen. In der Schlussphase rundete Christian Wagner per Freistoß das Endergebnis auf 5:1 ab.

Startelf: Hans Gottanka, Michael Wimmer, Andreas Gramer, Michael Fink, Philipp Hölzlwimmer, Daniel Proksch, Yannik Landwehr, Wiggerl Matzeder (C), Franz Kaltenhauser, Dominik Schleindlsperger, Jürgen Sapi
Ersatzspieler: Manuel Sapi, Patrick Bruckthaler, Daniel Haslauer

Tore: 1:0 Jürgen Sapi (Elfmeter, 12.), 2:0 Jürgen Sapi (21.), 3:0 Jürgen Sapi (Elfmeter, 34.), 4:0 Franz Kaltenhauser (38.), 5:0 Wiggerl Matzeder (58.)


 
   
 
© Seit 2010 SV Gumpersdorf Impressum