SV Gumpersdorf Abteilung Fußball
  SVG - FC Julbach-Kirchdorf 06.05.2012
 
SV Gumpersdorf - FC Julbach-Kirchdorf 0:2
 
Bericht von Franz Kaltenhauser:
Jugendspieler Michael Gottanka durfte im Spiel gegen Aufstiegskandidat Julbach-Kirchdorf erstmals in die erste Mannschaft hineinschnuppern. Er rückte für Andreas Vogl auf die Linksverteidigerposition. Außerdem spielte im Vergleich zur Vorwoche Dominik Schleindlsperger anstelle des grippegeschwächten Franz Joachimbauer. Julbach-Kirchdorf musste gewinnen um noch realistische Chancen auf den Relegationsplatz zu haben und startete daher hochmotiviert. Die Gäste ließen den Ball gut laufen und unsere Mannschaft trabte meist nur hinterher. In der elften Spielminute zog Gästestürmer Derzmann vom Sechzehner ab, der Ball wurde unglücklich abgefälscht und Goalie Jürgen Sapi konnte den Ball nur noch aus dem Netz fischen. Leider spielte nach dem 1:0 weiterhin nur Julbach-Kirchdorf und legte nach einer halben Stunde nach. Im Anschluss an einen Flankenball war wiederum Derzmann der Torschütze zum 2:0-Pausenstand. In der zweiten Halbzeit verwaltete Julbach-Kirchdorf das Ergebnis nurmehr und Gumpersdorf spielte etwas mutiger nach vorne. Mehr als ein Pfostenschuss von Daniel Haslauer sprang dabei aber nicht heraus. Insgesamt hielt unsere Mannschaft nur die Hälfte der Spielzeit richtig dagegen und somit war der Sieg der Gäste völlig verdient.

Startelf: Jürgen Sapi - Michael Gottanka, Michael Wimmer, Reinhard Feldmeier, Michael Fink - Daniel Haslauer, Andreas Gramer, Yannik Landwehr, Philipp Hölzlwimmer, Christoph Holböck - Dominik Schleindlsperger
Ersatzspieler: Franz Joachimbauer, Daniel Proksch

 
   
 
© Seit 2010 SV Gumpersdorf Impressum