SV Gumpersdorf Abteilung Fußball
  SVG II - FC Kirchberg II 11.05.2014
 
SV Gumpersdorf II - FC Kirchberg II 3:0
 

Gegen die zweite Mannschaft des FC Kirchberg stand erstmalig die Empl-Doppel-6 von Beginn an auf dem Rasen. Vater und Sohn beherrschten am Muttertag gemeinschaftlich familiär das zentrale Mittelfeld. So war es Timo Empl, der mit seinem Premierentreffer im Seniorenbereich den Torreigen eröffnete. Als nach einem Handspiel im Strafraum auch noch Christoph Minnich mit voller Entschlossenheit das 2:0 erzielte standen die Sterne auf SVG-Sieg. Im zweiten Durchgang verwaltete unsere Truppe die Führung nach Belieben. Durch Max Stöhr gelang sogar noch ein weiterer Treffer, sodass beim Comeback des eingewechselten Rainer Kammergruber nichts mehr schief gehen konnte. Der Dank gilt wieder einmal den aushelfenden Gladiatoren um PB2, RK14 sowie den A-Jugendlichen. Nur Dank euch kann auch in dieser verseuchten Verletzungssaison wöchentlich auch mit der Reserve gespielt werden.




 
   
 
© Seit 2010 SV Gumpersdorf Impressum