SV Gumpersdorf Abteilung Fußball
  SVG II - DJK-SV Taubenbach II 02.09.2012
 
SV Gumpersdorf II - DJK-SV Taubenbach II 5:0
 
Bericht von Franz Kaltenhauser:
Nach der 4:3-Niederlage beim Tabellenführer aus Geratskirchen kam mit dem DJK-SV Taubenbach ein leicherer Gegner nach Gumpersdorf. Nach einigen leichtsinnig vergebenen Möglichkeiten erlöste Ewald Püschel unser Team in der 21. Spielminute, als er per Fernschuss das 1:0 erzielte. Auch danach blieb unser Team spielbestimmend, dabei aber zu wenig zielorientiert. Manuel Sapi ließ vor der Pause per Freistoßtreffer wenigstens noch das 2:0 folgen. Alexander Kriegl im Gumpersdorfer Kasten blieb bei seinem Saisondebüt im ersten Durchgang nahezu beschäftigungslos. In der zweiten Halbzeit sollte sich daran nicht viel ändern, nachdem Taubenbach nur noch mit zehn Spielern aus der Kabine kam. Leider versäumte es unser Team gegen die total hinten eingeigelten Taubenbacher den Ball laufen zu lassen und verstrickte sich immer wieder in unnütze Einzelaktionen. So musste ein Eckball zum nächsten Treffer herhalten. Teamsenior Heinrich Empl versenkte die Kugel nach Flanke von Michael Kronwitter zum dritten SVG-Tor. In der Schlussphase rundeten Manuel Sapi und Michael Kronwitter mit ihren Toren den 5:0-Erfolg ab. Insgesamt betrachtet sind fünf Tore gegen einen derart schwachen Gegner viel zu wenig, aber es ist sicher nicht einfach gegen eine Mannschaft zu glänzen, die nur auf Schadensbegrenzung aus ist. Nichts desto trotz freute man sich beim SV Gumpersdorf sehr über den ersten Saisonsieg der Reserve.

Startelf: Alexander Kriegl - Manuel Gumpendobler, Andreas Vogl (C), Michael Jindra - Ewald Püschel, Heinrich Empl, Christian Miller, Michael Kronwitter, Markus Gschwendtner - Manuel Sapi, Christoph Minnich
Ersatzspieler: Hans Gottanka, Mario Lindner

Tore: 1:0 Ewald Püschel (21.), 2:0 Manuel Sapi (35.), 3:0 Heinrich Empl (69.), 4:0 Manuel Sapi (76.), 5:0 Michael Kronwitter (78.)

 
   
 
© Seit 2010 SV Gumpersdorf Impressum