SV Gumpersdorf Abteilung Fußball
  SV Reut - SVG 03.10.2010
 
SV Reut - SV Gumpersdorf 1:0
Bericht von Franz Kaltenhauser:
Der Favourit aus Reut machte von Beginn an das Spiel und hatte eine hohe Quote an Ballbesitz. Gumpersdorf machte die Räume eng und war um Konter bemüht. In der 10. Minute kam Reut über außen zum Flanken. Die Hereingabe konnte Michael Kammergruber ohne Probleme zur Führung einschießen. Gumpersdorf reagierte trotzig auf den Rückstand und hatte mit einem Lattenschuss von Yannik Landwehr die große Chance auf den Ausgleich. Nach der Pause agierte Gumpersdorf etwas mutiger nach vorne, was zu einem offenen Spiel beitrug. Alexander Diegruber hatte die beste Chance zur Vorentscheidung, als er seinem Bewacher Michael Wimmer entwischt war. In der Schlussphase warf Gumpersdorf alles nach vorne, was Sebastian Köck zu einigen Paraden zwang. Insgesamt war Reut zwar eindeutig die spielstärkere Mannschaft, jedoch hätten sie sich zum Schluss nicht über eine Punkteteilung beschweren können.

Startelf: Hans Gottanka, Michael Wimmer, Andreas Gramer, Patrick Bruckthaler, Daniel Haslauer, Daniel Proksch, Wiggerl Matzeder (C), Michael Fink, Franz Kaltenhauser, Yannik Landwehr, Manuel Sapi
Ersatzspieler: Andreas Vogl, Franz Joachimbauer

 
   
 
© Seit 2010 SV Gumpersdorf Impressum