SV Gumpersdorf Abteilung Fußball
  SV Eintracht Oberdietfurt - SVG 13.05.2012
 
SV Eintracht Oberdietfurt - SV Gumpersdorf 0:3
 
Bericht von Franz Kaltenhauser:
Nach der 0:2-Pleite gegen Julbach-Kirchdorf stand für den Jugendspieler Michael Gottanka wieder Franz Joachimbauer in der Startelf und Yannik Landwehr musste für den von seiner Oberschenkelverletzung wiedergenesenen David Schult weichen. Beim Tabellennachbarn Oberdietfurt, den man bei einem Sieg in der Tabelle überflügeln konnte, ging unser Team mit einem gesunden Selbstvertrauen ans Werk und spielte von Beginn an munter nach vorne. Daniel Haslauer tauchte bereits nach wenigen Minuten frei vor dem gegnerischen Gehäuse auf, verzog jedoch knapp. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit wenig Torraumszenen. Oberdietfurt hielt im Mittelfeld gut dagegen und machte es unseren Mannen schwer. Erst nach der Halbzeitpause konnte unsere Offensivabteilung gezielte Nadelstiche setzen. So auch in der 53. Minute. Nach einem Steilpass von Daniel Haslauer war David Schult auf und davon, ließ sich von dem herauseilenden Oberdietfurter Torhüter nicht aufhalten und schob zum 1:0 ein. Danach blieb der SVG weiter am Drücker, vernachlässigte dabei aber die Defensivarbeit. Nach kapitalen Aussetzern in der Gumpersdorfer Hintermannschaft konnte man der Oberdietfurter Abschlussschwäche und dem glänzend aufgelegten Jürgen Sapi danken, dass es bei der knappen Führung blieb. Die Entscheidung in diesem hart umkämpften Match wurde durch einen Doppelschlag herbeigeführt. In der 75. Minute zitterte Daniel Haslauer den Ball unter Mithilfe des Innennpfostens ins Tor und nur eine Minute später machte David Schult mit seinem 21. Saisontreffer alles klar. In der Schlussphase konnte sich die Heimmannschaft aufgrund des Dreitorerückstands nicht mehr aufrappen und unsere Elf spielte das 3:0 locker nach Hause.

Startelf: Jürgen Sapi - Franz Joachimbauer, Michael Wimmer, Reinhard Feldmeier, Michael Fink - Daniel Haslauer, Andreas Gramer (C), David Schult, Philipp Hölzlwimmer, Christoph Holböck - Dominik Schleindlsperger
Ersatzspieler: Yannik Landwehr, Daniel Proksch

Tore:
0:1 David Schult (53.), 0:2 Daniel Haslauer (75.), 0:3 David Schult (76.)

 
   
 
© Seit 2010 SV Gumpersdorf Impressum