SV Gumpersdorf Abteilung Fußball
  SV Bayerbach - SVG 08.05.2011
 
SV Bayerbach - SV Gumpersdorf 0:1
 
Bericht von Franz Kaltenhauser:
Nach dem souveränen Sieg gegen Ering trat der SV Gumpersdorf eine lange Auswärtsreise nach Bayerbach an. Doch von der Leichtfüßigkeit der Vorwoche war anfangs nicht viel zu sehen. Man spielte zwar aus der stabilen Abwehr vernünftig nach vorne, aber im Mittelfeld verlor man zu oft die Ruhe, was zu unnötig vielen Ballverlusten führte. Die Bayerbacher spielten ordentlich mit, ohne sich ernsthafte Tormöglichkeiten erarbeiten zu können. So stand es also nach 45 Minuten leistungsgerecht 0:0. Nach der Halbzeit hatte der eingewechselte Manuel Sapi die größte Chance, seinen SVG in Führung zu schießen. Nach einer geschickten Drehung zielte er zu genau und der Ball prallte vom Innenpfosten ins Feld zurück. Besser machte es Yannik Landwehr in der 79. Minute. Er traf nach einem abgeblockten Schuss von Hans Gottanka zum vielumjubelten Führungstor. Danach warf Bayerbach alles nach vorne, aber Andreas Becker ließ sich nicht überwinden und hielt seinen Kasten zum 2. Mal in Folge sauber.

Startelf: Andreas Becker, Michael Wimmer, Andreas Gramer, Andreas Vogl, Michael Fink, Wiggerl Matzeder (C), Daniel Proksch, Philipp Hölzlwimmer, Daniel Haslauer, Yannik Landwehr, Jürgen Sapi
Ersatzspieler: Manuel Sapi, Tobias Hölzlwimmer, Hans Gottanka

Tor: 0:1 Yannik Landwehr (79.)

 
   
 
© Seit 2010 SV Gumpersdorf Impressum