SV Gumpersdorf Abteilung Fußball
  FC Julbach-Kirchdorf II - SVG II 25.09.2011
 
FC Julbach-Kirchdorf II - SV Gumpersdorf II 0:2
 
Bericht von Franz Kaltenhauser:
Im 8. Saisonspiel trat unsere Reservemannschaft beim FC Julbach-Kirchdorf an. Man hatte einiges gut zu machen, verlor man doch vor 3 Wochen zu Hause gegen diesen Gegner mit 0:5. Von Anfang an stellte unser Team klar, dass heute kein Schützenfest der Heimelf stattfinden wird. Der Abwehrverbund um Kapitän Andreas Vogl, Rainer Biss und Thomas Oppolzer fing die Angriffe der Heimelf gekonnt ab und im Mittelfeld arbeitete man gut gegen Ball. Leider fehlte in unseren Offensivaktionen noch die Durchschlagskraft, sodass man nur zu Fernschüssen kam. Dies änderte sich im zweiten Durchgang. Kurz nach Wiederanpfiff rannte Yannik Landwehr nach einem Steilpass frei auf das gegnerische Gehäuse zu, der Torhüter verkürzte aber geschickt den Winkel und konnte parieren. Unser Team blieb torgefährlich und war in der 61. Spielminute nur durch ein Foul zu stoppen. Den fälligen Freistoß aus 25 Metern nagelte Christoph Minnich kompromisslos zum vielumjubelten Führungstreffer in den Giebel. Bei dem folgenden Sturmlauf der Julbach-Kirchdorfer bereinigte Rainer Kammergruber die gefährlichste Aktion, als er vor drei einschussbereiten Stürmern in höchster Not zur Ecke klärte. Außerdem wehrte Goalie Jürgen Sapi eine undankbar abgefälschte Flanke gerade noch an den Querbalken. Unsere Mannschaft setzte immer wieder Nadelstiche nach vorne. So auch in der 73. Minute, als unser Team nach einem Konter einen Eckball zugesprochen bekam. Jener Eckball missglückte Yannik Landwehr vollkommen und rollte Richtung Tor. Zu unserem Glück wurden sich Abwehrspieler und Torhüter der Heimelf nicht einig, sodass die Ecke direkt ins Tor trudelte. In der Schlussphase verteidigten unsere Männer geschickt und ließen sich auf nichts ein. Am Ende sprang ein verdienter Sieg heraus, der wie die beiden vorausgegangenen Spiele mit 2:0-Toren für uns ausfiel.

Startelf: Jürgen Sapi, Rainer Biss, Andreas Vogl (C), Thomas Oppolzer, Ewald Püschel, Hans Gottanka, Michael Jindra, Yannik Landwehr, Norbert Püschel, Christan Miller, Christoph Minnich
Ersatzspieler: Rainer Kammergruber

Tore: 0:1 Christoph Minnich (61.), 0:2 Yannik Landwehr (73.)

 
   
 
© Seit 2010 SV Gumpersdorf Impressum