SV Gumpersdorf Abteilung Fußball
  ESV Mitterskirchen - SVG 11.09.2011
 
ESV Mitterskirchen - SV Gumpersdorf 2:2
 
Bericht von Franz Kaltenhauser:
Im siebten Saisonspiel trat unsere Mannschaft beim Tabellenzweiten ESV Mitterskirchen an. In der Anfangsphase zeigte man keinerlei Respekt oder Angst vor dem Favoriten und ging in Minute 12 durch einen Heber von David Schult mit 1:0 in Führung. Leider konnte die Heimelf 120 Sekunden später nach einem Abwehrfehler ausgleichen. In der 18. Minute war David Schult dann wieder zur Stelle. Mit einem trockenen Schuss brachte er seinen SVG wieder in Führung. Diese Führung brachte man mit beherzter Abwehrarbeit auch in die Pause. Nach der Halbzeit attackierte Mitterskirchen mit wütenden Angriffen das Gumpersdorfer Gehäuse, unsere Mannschaft blieb bei Kontern gefährlich. In der 72. Minute setzte sich ein Mitterskirchner Angreifer über außen durch und seine Ablage konnte Franz Esterl zum Ausgleich verwerten. Die Heimelf wollte dann mehr und ging aufs Ganze. Bei Ecken kam sogar der Torhüter mit in unseren Strafraum, um den Sieg zu erzwingen. Gumpersdorf überstand die Schlussphase unbeschadet und freute sich über den überraschenden, aber verdienten Punktgewinn.

Startelf: Jürgen Sapi, Michael Wimmer, Reinhard Feldmeier, Franz Joachimbauer, Andreas Gramer, Andreas Vogl, Daniel Proksch, Daniel Haslauer, Philipp Hölzlwimmer, Dominik Schleindlsperger, David Schult
Ersatzspieler: Michael Fink, Tobias Hölzlwimmer, Yannik Landwehr

Tore: 0:1 David Schult (12.), 1:2 David Schult (18.)

 
   
 
© Seit 2010 SV Gumpersdorf Impressum