SV Gumpersdorf Abteilung Fußball
  DJK-SV Taubenbach II - SVG II 01.05.2012
 
DJK-SV Taubenbach II - SV Gumpersdorf II 1:1
 
Bericht von Franz Kaltenhauser:
Nach dem 5:1-Sieg in Huldsessen trat unsere Reservetruppe beim Tabellenletzten DJK-SV Taubenbach mit 5 Änderungen in der Startelf an. Mit einigen aushelfenden Spielern spielte der SVG von Beginn an konzentriert und forsch nach vorne. Die erste Möglichkeit hatte A-Junior Michael Gottanka, der mit einem Fernschuss an der Latte scheiterte. In der 19. Minute war Christian Miller für den Führungstreffer zuständig. Nach einem Steilpass von Norbert Püschel war er der heimischen Abwehr entwischt und schob überlegt zum 1:0 ein. Auch im Anschluss daran spielte unsere Elf weiter nach vorne, der letzte Pass wollte jedoch nicht gelingen. Die wenigen Taubenbacher Vorstöße wurden vom zumeist umsichtig agierenden Libero Andreas Maierhofer gestoppt. In der zweiten Halbzeit wurde der Gumpersdorfer Spielfluss von den konditionellen Mängeln der Spieler ohne Training leider ein wenig getrübt. Nach vorne gelang so gut wie nichts mehr, lediglich bei ruhenden Bällen sorgte man für Torgefahr. Das alles wäre kein Problem gewesen, schließlich führte man mit 1:0. Doch in der 71. Minute gelang einem Taubenbacher Angreifer ein Kunstschuss. Entweder war es ein Traumtor oder doch nur eine abgerutschte Flanke. Vom rechten Flügel, ca. 35m Torentfernung, hob Alexander Spindler den Ball über Andreas Becker hinweg ins Tor, der ein paar Meter vor seinem Kasten stand. In der Schlussphase konnte sich unsere konditionell schon arg gebeutelte Truppe nicht mehr aufrappen und ermöglichte Taubenbach somit den zweiten Punkt in dieser Saison.

Startelf: Andreas Becker (C) - Thomas Oppolzer, Andreas Maierhofer, Johannes Lippl - Norbert Püschel, Heinrich Empl, Michael Gottanka, Christian Miller, Michael Jindra - Christoph Gierlinger, Rainer Kammergruber
Ersatzspieler: Manuel Becker, Mario Lindner, Stefan Burner

Tor: 0:1 Christian Miller (19.)

 
   
 
© Seit 2010 SV Gumpersdorf Impressum