SV Gumpersdorf Abteilung Fußball
  SVG Aktuell
 
SVG Aktuell


2. Mannschaft: SV Gumpersdorf II - SG Tann/Reut II 0:2
am 20.08.2016 um 13:03 (UTC)
 
 

1. Mannschaft: SV Gumpersdorf - SV Hebertsfelden II 2:1
am 15.08.2016 um 07:42 (UTC)
 Bei der ersten Mannschaft gelang ein Sieg gegen Aufsteiger Hebertsfelden II. Yannik Landwehr brachte seine Mitschüler im ersten Durchgang mit 1:0 in Führung. Der agile Danilo Huber bereitete nach dem Seitenwechsel gekonnt für Tom Hammer vor, der nur noch den Fuß hinhalten musste. Aufgrund einer vielzahl vergebener Chancen blieb es nach dem 2:1-Anschlusstreffer bis zum Schluss spannend. Doch die Gumpersdorfer Jungs behielten verdient die 3 Punkte am Türkenbach. Heute gehts um 15:00 gegen die SG Tann/Reut weiter.

 

2. Mannschaft: SV Gumpersdorf II - SV Hebertsfelden III 5:1
am 15.08.2016 um 07:35 (UTC)
 Ein perfekter Tag für die Gumpersdorfer Reserve-Stars! Doch gut Ding will Weile haben.. Nach einer vielzahl vergebener Chancen lernte Torero Mane Sapi daraus und nagelte die ersten beiden SVG-Tore. Beim 3:0 brach Usain Hager auf der linken Außenbahn sämtliche Sprint-Rekorde und bediente an Asse Tobi, der mit dem linken Außenrist ins lange Eck vollendete. Jeder normale Mensch hätt sich dabei einen offenen Schien-und Wadenbein-Bruch zugezogen... In der ersten Halbzeit spottete er noch gegen Mane Sapi, als der einen Heber an die Latte setzte. "Machs doch besser du bleda Hund" konnte er sich von seinem Sturmpartner sagen lassen. Gesagt - getan! 63. Minute - der Keeper eilt aus seinem Sechzehner und Goldhaxerl Alex Eder hebt das Spielgerät gekonnt in das maschige Netz! Toreinstand! (Da Alex hod si nochn Spui a ned lumpn lossn - merce!). Nach dem 4:1-Anschlusstreffer versuchten die Gäste nochmal alles, doch Torero Mane Sapi durfte erst raus um auf der ersten noch Ersatz zu machen, wenn er drei Tore auf dem Konto hat. 5:1 - tolle Mannschaftsleistung! Heute ab 13:00 gehts gegen die SG Tann/Reut erneut um Ruhm und Ehre im Türkenbach-Stadion.

 

1. Mannschaft: FC Julbach-Kirchdorf - SV Gumpersdorf 3:0
am 11.08.2016 um 06:15 (UTC)
 Unser Team unterliegt mit 3:0. Hört sich an als wäre man chancenlos gewesen – dem war aber nicht so. Aber der Reihe nach. Das Spiel begann schlecht. Bereits nach fünf Minuten musste Trainer Andreas Maierhofer mit Sehstörungen den Platz verlassen, nachdem er den Ball ins Gesicht bekam. In der 16. Minute der nächste Schock. Auch Phillip Hölzlwimmer musste ausgewechselt werden mit einer Muskelverletzung. Unsere Mannschaft hatte Probleme in der ersten Hälfte und spielte nicht sonderlich gut. Nach 20 Minuten ging die Heimelf mit 1:0 in Führung und erhöhte kurz vor der Halbzeit auf 2:0. Die besten Chancen in der ersten Hälfte hatte Tom Hammer mit zwei Abschlüssen.
Die Gumpersdorfer Jungs kamen wie ausgewechselt aus der Kabine und hielten nicht nur dagegen, sondern erspielten sich einige, meist sehr gute Chancen. Leider hatten man Pech im Abschluss oder man agierte zu überhastet vor dem Tor. Auch abspielen auf den besser postierten Mitspieler wäre zwei-/dreimal besser gewesen. So machte unser Team druck und hätte auch einen Elfmeter bekommen können, wenn nicht gar müssen. So kam aber JUKI kurz vor Schluss aber zum 3:0, da unsere Defensive weit aufgerückt war. Leider musste kurz vor dem Ende auch noch Michael Kronwitter mit Verdacht auf Kreuzbandriss das Feld verlassen.

 

2. Mannschaft: SV Schönau II - SV Gumpersdorf II 4:0
am 11.08.2016 um 06:14 (UTC)
 
 

1. Mannschaft: SV Gumpersdorf - FC-DJK Simbach 2:0
am 02.08.2016 um 13:38 (UTC)
 

 

<- Zurück  1 ...  5  6  7  8  9  10  11 ... 79Weiter -> 
 
   
 
© Seit 2010 SV Gumpersdorf Impressum