SV Gumpersdorf Abteilung Fußball
  SVG Aktuell
 
SVG Aktuell


Jugendtag und Sonnwendfeier
Wiggerl Matzeder am 12.06.2016 um 08:58 (UTC)
 #25.06.2016 #gumpenhausen #sonnwendfeier #jugendtag #erscheinensiesonstweinensie

Ab 9:00 Uhr finden Jugendturniere statt (G und F Jugend)

17:00 Uhr SVG - SC Egglfing/Inn

ab 19 Uhr Festbetrieb mit Spezialitäten vom Grill

Für Unterhaltung der "feinsten Sorte" sorgen "Max Louda und Pete" samt Partybus! Das passende Vinyl für Jedermann!!

Sollte die DFB-Elf um 18:00 Uhr spielen, dann spielt unsere Erste bereits um 15:00 Uhr und es gibt Public-Viewing!

Erscheinen Sie sonst weinen Sie

 

Relegation plus Türkenbachfest
Skandal-Lyriker am 27.05.2016 um 05:52 (UTC)
 Schon exakt 6666x habe ich angekündigt dass heute der Bär steppt in Gumpersdorf. Doch heute ist es endgültig so weit und dieser ursprüngliche Waldbewohner bittet aufs Parkett. Ab 18:00 findet das Relegationsspiel Eggenfelden II vs Simbach II bei uns statt. Anschließend heizen uns die Bundesliga-reifen Brandbekämpfer von der Feuerwehr Gumpersdorf bei ihrem alljährlichen Sensations-Festival ordentlich ein. Aber was könnte ich sagen, was Sie nicht selber fast genau so gut sagen könnten?

-------------
Die Gumpersdorfer Brandlöscher starten dieses Jahr mit einem Volksfestwochenende in den Sommer!

ZÜNFTIG - GMIATLICH - EINZIGARTIG

Freitag, 27. Mai: Dirndl- und Lederhosen Party

Ort: Sportplatz Gumpersdorf
Beginn 19:00 Uhr
Eintritt: FREI

Für Bierzeltstimmung sorgt die bayerische Band "Äigridschn Muse".
A Maß Bier - oder 3 oder 4 - und bayerische Köstlichkeiten bringen die Madl und Buam auf die Bierzeltbänke.
Wer bei der traditionellen "Löschübung" (Maßkrugstemmen) und "Nogln" mitmacht, wird dafür belohnt und bleibt nicht auf dem Trockenen sitzen. Unsere Alm-Bar bietet euch zusätzliche Getränke, wie Longdrinks, Schnäpse und weitere Betthupferl.
DJ-Almöhi sorgt zur späteren Stunde für beste Aprés-Ski Stimmung!

Samstag, 28. Mai: Hallen - Gaudi

Rein nach dem Motto "Gumpersdorf in Tracht und Trikot" geht´s am Samstag mit dem Fußballabend weiter!

Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt: FREI

Special: Live - Übertragung des Championsleague Finale auf großer Leinwand (Public Viewing)
Für das leibliche Wohl ist auch heute bestens gesorgt!

Sonntag, 29. Mai: Großer Kater - Frühschoppen

Beginn: 10:00 Uhr vormittags
Eintritt: FREI
Mittagstisch mit bayerischen Schmankerln!

Special: traditionelles Türkenbachfest - Oldtimertreffen mit Rundfahrt durch das Dorf
Für gute Unterhaltung sorgt die "Gumpersdorfer FeiaWärMusi".

Also: Rauf auf´n Bulldog und den Sonntag in Gumpersdorf genießen!
:)

Wir freuen uns auf euch!
FFW Gumpersdorf
-----------

PS. Erscheinen Sie sonst weinen Sie

 

1. Mannschaft: SSV Eggenfelden II - SV Gumpersdorf 2:0
Skandal-Lyriker am 25.05.2016 um 17:02 (UTC)
 Die beiden Mannschaften stehen bereit. Ich lehne mich nun weit aus dem Fenster und vermag zu behaupten Schiedsrichter Karl Brinninger von der TuS aus Walburgskirchen wird die Akteure entgegen gewohnt üblicher Vorgangsweise heute nicht in galoppartiger Geschwindigkeit einlaufen lassen, sondern aufgrund der - durchaus überraschend - überwiegend tropischen Temperaturen im Stadion an der Birkenalle in einer lockeren Art und Weise in aller Ruhe gemütlich auf den grünen Rasen einmarschieren. So soll es just in diesem Moment offensichtlich sein und alsbald die Kapitäne ihrer Auswahlen Franz Kaltenhauser vom Gast aus Gumpersdorf sowie Lukas Hummelsberger von der Zweitvertretung des SSV die Platzwahl ausgekartelt haben können wir auch schon starten. So sollte es sein! Ein gottesgleicher (echt weltklasse! – ohne Scheiß) Stadionsprecher führte uns in Eggenfelden auf die Spielwiese und gab dem munteren Spielchen einen würdigen Rahmen. Für die Gumpis um Tormann Jogislav Sapovic, dem Vierer-Bob Long-Dong-Jone, Tobi Hölzernwimmer, Franz Pizza-Rekordhaltungshauser und FußballANALytiker-Krone, Doppelsex-Liebhaber Phil und unserem Fass ohne Boden (Seht ihn euch an er frisst wie ein Schwein… NEIN er schliiiingt mehr – wie eine Ente!) Hase sowie der Offensive um Lebenskünstler Micle Finklmire, Musiker Christoph Grönemeyer, Fitnessmaschine Cristiano und Hackfleischliebhaber Markus Loher. Nun zum Spiel: Für Eggenfelden ging es um ALLES um noch eine Chance auf den Klassenerhalt zu haben, für uns Gumpersdorfer Stockschützen war es scheißegal. Also verständigte man sich auf ein lockeres 2:0 für die Heimelf und machte gute Mine zum bösen abgekarteten Spiel. Spaß beiseite: Eggenfelden war – auch durch die Verstärkung aus der Ersten – an diesem Tag einfach besser und nahm verdient die drei Punkte mit. An alle, die noch auf uns gehofft hatten: Sorry – wir haben alles gegeben. Mehr war ned drin. So das wars also mit der Kreisklassen-Saison 15/16 und so schließt sich der Kreis. Nach sensationeller Meisterschaft und noch sensationellerem Klassenerhalt ist es Zeit einen Schlussstich zu ziehen mit Parodie und Unwahrheiten. Das war also der letzte Streich des Skandal-Lyrikers. Seit nicht traurig darüber sondern freut euch lieber über unsere gemeinsame geile Zeit!

Ich habe meinen Gute-Laune-Tee heute statt den angegebenen vier Minuten Sex Minuten lang ziehen lassen. Heute eskaliert es mal so richtig! Euer Skandal-Lyriker. Seriöse, unabhängige Spielberichte von 1990-2016

 

Relegation
Skandal-Lyriker am 24.05.2016 um 05:58 (UTC)
 Was kann es nur Schöneres geben als auf dem Championsleague-Erprobten Gumpersdorfer Rasen um den Aufstieg bzw. Klassenerhalt zur Kreisklasse kämpfen zu dürfen bzw. auf dem partyerprobten Gumpersdorfer Gelände samt parallel stattfindendem Türkenbachfest entweder zur Siegesfeier oder zur Frustbewältigung die Sau rauszulassen?!

Freitag 18:00 ASCK Simbach II - SSV Eggenfelden II

Erscheinen Sie sonst weinen Sie

 

1. Mannschaft: SV Gumpersdorf - ESV Mitterskirchen 1:0
Skandal-Lyriker am 17.05.2016 um 17:45 (UTC)
 Der 25.05. 2014 war es, als die Gumpersdorfer Jungs letztmalig nicht unter immensem Druck (Dieser unmenschliche Druck!) standen und befreit aufspielen konnten ohne Meister-/Klassenerhalt-Mission. „Geht’s raus und spielts Fußball“ – wie es der Kaiser doch so schön sagte hieß es nach dem letzte Woche geglückten Vorrücken in die nächste Jahrgangsstufe. Der Gegner hieß Mitterskirchen und es war wie beim 0:0 im Hinspiel ein Spektakel zu erwarten. In der Abtastphase waren die Gäste stärker und zeigten dass Sie die Punkte leider nicht kampflos abgeben werden. Das wieder von Jogi Sapovic gehütete Playmobil-Häuschen wurde von allen Seiten attackiert und die Gumpis kamen erst im Verlauf der ersten Halbzeit zu ersten Flirtversuchen. Nachdem es in der Halbzeitpause zuging wie auf dem türkischen Basar und schon beinahe fliegende Teppiche erschienen hatten sich die Türkenbachtaler nun wohl so richtig gefangen. Es kam eine richtige Einheit aus der Kabine, bei der ein Glied ins nächste Griff. So muss es sein! Also überzeugten die B20-Kicker endlich wieder Mal spielerisch und der Funke schien auf die Ränge überzugreifen. Bei wild wütendem Regen verharrten die SVG-Hooligans neben dem Spielfeld und peitschten ihre Mannen um duracell-Häschen Michael Kronwitter eben auf der linken Außenbahn einmal mehr nach vorne. Das Tor des Tages war Daniel Haslauer vorbehalten, der für die ausgehandelte 10€-Siegesprämie über seine natürlichen Grenzen hinausging. Leider Gottes vergaben unsere Götter noch so manch wunderbar vorgetragenen Angriff, sodass man heute auf die Jungfräulichkeit im SVG-Kasten angewiesen war. Doch an diesem Tag sollte das Gumpersdorfer Jungfernhäutchen halten und so freute man sich kollektiv über einen verdienten Sieg gegen auf Augenhöhe erschienenen Gästen. Ein hoch auf uns! Ein hoch aber auch auf die Kicker aus Mitterskirchen, die es sich nicht nehmen ließen noch in gemütlichster Atmosphäre uns beim Eliminieren der grünen-Smoothie-Plage im Sportheim zu unterstützen. Geil wars – so muss Kreisklassenfußball sein! Am Sonntag geht’s nach Eggenfelden (ausnahmsweise ned ins Fun oda Plat sondern zum Fußballplatz) zum letzten Saisonspiel – danach Abschlussfeier!

In der Werbung heißt es „Sei schlau, telefonier blau.“ Habs probiert, bin wieder Single… Euer Skandal-Lyriker. Seriöse, unabhängige Spielberichte seit 1990

 

2. Mannschaft: SV Gumpersdorf II - ESV Mitterskirchen II 0:4
Skandal-Lyriker am 17.05.2016 um 17:44 (UTC)
 
 

<-Zurück

 1  2  3  4  5  6  7  8 ... 70Weiter -> 





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Welchen Eintrag kommentieren?
Dein Name:
Deine Nachricht:

 
   
 
© Seit 2010 SV Gumpersdorf Impressum